Besuch Tatort-Dreh in der Viscosistadt, 4. Dezember 2014

Foto: SRF/Daniel Winkler

Die Region Luzern-Zentralschweiz entwickelt sich zu einem beliebten Standort für Filmproduktionen. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen. Am 4. Dezember besuchen wir in der Viscosistadt einen Tatort-Dreh, erfahren wie Filme produziert werden und was es dazu braucht.

Seit 2009 setzen sich Stadt und Kanton Luzern sowie Luzern Tourismus für die Entwicklung der Region Luzern-Vierwaldstättersee als Filmlocation für in- und ausländische Filmproduktionen ein. Inzwischen war Luzern und die Zentralschweiz Filmset für die unterschiedlichsten Film- und TV-Projekte. Die Vielfalt des Angebotes an Drehstandorten, die kurzen Wege, sowie die diversen Dienstleistungsangebote seitens Stadt Luzern und Luzern Tourismus für Filmproduzenten haben es ermöglicht, dass sich die Region zu einer beliebten Filmlocation entwickelt hat.

Wir erhalten einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen, indem wir die Filmstudios des Tatorts besuchen, wo wir die Kripo Luzern bei der Arbeit sehen. Am 4. Dezember werden in der Viscosistadt in Emmenbrücke zwei Ermittlungsszenen einer Polizeisitzung gedreht. Dabei können wir die Hauptermittler Stefan Gubser und Delia Mayer sowie verschiedene andere Darsteller bei ihrer Arbeit beobachten. Die Filmproduzenten von Zodiac Pictures stellen uns ihr aktuelles Projekt vor und der Kommunikationschef der Stadt Luzern Niklaus Zeier erklärt uns die Strategie der Region Luzern im Bereich Film und Fernsehen.

Programm

Datum:             Donnerstag, 4. Dezember 2014
Zeit:                  18.15 Uhr (bitte pünktlich erscheinen)
Treffpunkt:        Viscosistadt Portierhäuschen, Gerliswilstrasse 19, Emmenbrücke

18.15 Uhr         Eintreffen der Gäste beim Portierhäuschen, Gang zu den Studios
18.30 Uhr         Begrüssung durch die Filmproduzenten und Niklaus Zeier (Stadt Luzern)
18.35 Uhr         Vorstellung Filmstrategie Luzern
18.50 Uhr         Besuch Filmset und ein Blick hinter die Kulissen
19.30 Uhr         Fragerunde und Apéro
20.30 Uhr         Schluss der Veranstaltung

Anmeldung
Anmeldeschluss ist Dienstag, der 2. Dezember 2014. Mitglieder werden gebeten, sich online anzumelden. Das Anmeldeformular befindet sich in der rechten Spalte  unter: Event-Infos. Nichtmitglieder melden sich bitte unter info@zspr.ch an .

Kosten
Nichtmitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von 30 Franken

 

------------------------------------------------------

Bilder und Bericht der Veranstaltung

------------------------------------------------------

 

Donnerstag, 4. Dezember 2014 19.15
Lokalität: 
Viscosistadt, Gerliswilstrasse 19, Emmenbrücke