Hannes Tscherrig steigt bei media-work ein

07.06.2012

Neu ist Hannes Tscherrig bei der Luzerner Kommunikationsagentur media-work als Redaktor und Konzepter tätig.

Der aus dem Wallis stammende Texter und Konzepter hat sich bereits als Student mit Schreiben einen Zustupf verdient. So war er über die Jahre als Texter für hypothekenzentrum.ch, Scholz & Friends Zürich und supertext.ch tätig. Nach Abschluss mit einem Master in Germanistik und Anglistik hat der 28-Jährige sich beim Oberwalliser Medienhaus Mengis Druck und Verlag die ersten Sporen im Journalismus abverdient. 2012 erwirbt er einen Master of Science in kognitiver Neurolinguistik. Hannes Tscherrig wird als Redaktor in allen Themenbereich der Firma media-work eingesetzt werden. Als Denkarbeiter hinterfragt er Konzepte kritisch, identifiziert Schwachstellen und findet alternative Lösungen.

media-work wurde 2007 vom Wirtschaftsjournalisten Marc Lustenberger gegründet. Es hat sich auf strategische Kommunikation und deren Umsetzung spezialisiert. Weitere Standbeine sind die Redaktion von Medienprodukten sowie Kampagnenarbeit. media-work unterstützt Unternehmen, Verbände und die öffentliche Hand im Umgang mit den Medien und berät in Fragen der internen und externen Kommunikation.

www.media-work.ch

14.03.2017

Die Echoblasen der Sozialen Medien. Demokratien im Stresstest?

Was bedeuten die neuesten Entwicklungen für das journalistische Handwerk, seine Qualität und die Demokratie? KKL Impuls vom 17. März 2017 mit Prof. Dr. Stephan Russ-Mohl.

08.03.2017

Mediation - Wenn die Kommunikation zu entgleisen droht, 28.3.17

Der Wandel hinterlässt Spuren: Konflikte nehmen zu, die Polarisierung wächst. An der Veranstaltung vom 28. März loten wir Chancen und Grenzen für eigenes Handeln in Konflikten aus und erhalten Einblick in die Mediation als Form externer Begleitung.

 

28.02.2017

ZSPR-Website erstrahlt in neuem Glanz

Ab heute steht die überarbeitete Website zur Verfügung. Sie bietet zahlreiche Verbesserungen. Vergessen Sie nicht ein neues Passwort anzufordern. Viel Spass in der neuen ZSPR-Welt.

13.02.2017

Digital Storytelling – oder wie kreiert man Erlebniswelten?

Mit «Digital Storytelling» hat die ZSPR am 2. Februar die neue Veranstaltungsreihe «Werkstattgespräche» im Bourbaki-Panorama erfolgreich gestartet.

11.01.2017

Zurück zum Wesentlichen – ZSPR-Neujahrsapéro 2017

Netzwerke pflegen, auf- und ausbauen, dass war die Devise am traditionellen ZSPR-Neujahrsapéro der ZSPR im Restaurant 1871.