Ueli Bischof ist neuer Partner bei media-work

02.01.2012

 

Seit Anfang Jahr ist Ueli Bischof neuer Partner und Teilhaber von media-work. Der Politologe gehört seit Frühling 2011 zum Team der Luzerner Kommunikationsagentur.
 
Der 36-jährige Kommunikationsberater verfügt über mehrjährige Berufserfahrung. Er arbeitete unter anderem als freier Journalist, Kolumnist und Werbetexter. Von 2007 bis 2010 war er als Berater und politischer Kommunikator für die Exekutive und die Verwaltung der Stadt Luzern tätig.
 
Ueli Bischof ist bei media-work insbesondere für den Bereich Beratung und das Thema Baukommunikation verantwortlich. Mit Umwelt, Sicherheit, Verkehr, Bau, Öffentlicher Raum und Kultur sind seine Themenfelder breit abgesteckt.
 
Die Agentur media-work unterstützt Unternehmen und Verbände im Umgang mit den Medien sowie Fragen der internen und externen Kommunikation. Dazu gehört Handarbeit, wie das Verfassen und Redigieren von klaren und verständlichen Texten, aber auch Beratung und Konzeption, etwa in der Mitgestaltung von Konzepten, Kampagnen und Strategien für die Medienarbeit. Weiter produziert media-work Grafiken und Infografiken, gestaltet Print- und Onlineprodukte und betreut Firmen bei ihrem Online-Auftritt.
 
Weitere Informationen:
Marc Lustenberger, Geschäftsführer
041 210 20 75
Website media-work GmbH
AnhangGröße
medienmitteilung_media-work_0.pdf74.54 KB
14.03.2017

Die Echoblasen der Sozialen Medien. Demokratien im Stresstest?

Was bedeuten die neuesten Entwicklungen für das journalistische Handwerk, seine Qualität und die Demokratie? KKL Impuls vom 17. März 2017 mit Prof. Dr. Stephan Russ-Mohl.

08.03.2017

Mediation - Wenn die Kommunikation zu entgleisen droht, 28.3.17

Der Wandel hinterlässt Spuren: Konflikte nehmen zu, die Polarisierung wächst. An der Veranstaltung vom 28. März loten wir Chancen und Grenzen für eigenes Handeln in Konflikten aus und erhalten Einblick in die Mediation als Form externer Begleitung.

 

28.02.2017

ZSPR-Website erstrahlt in neuem Glanz

Ab heute steht die überarbeitete Website zur Verfügung. Sie bietet zahlreiche Verbesserungen. Vergessen Sie nicht ein neues Passwort anzufordern. Viel Spass in der neuen ZSPR-Welt.

13.02.2017

Digital Storytelling – oder wie kreiert man Erlebniswelten?

Mit «Digital Storytelling» hat die ZSPR am 2. Februar die neue Veranstaltungsreihe «Werkstattgespräche» im Bourbaki-Panorama erfolgreich gestartet.

11.01.2017

Zurück zum Wesentlichen – ZSPR-Neujahrsapéro 2017

Netzwerke pflegen, auf- und ausbauen, dass war die Devise am traditionellen ZSPR-Neujahrsapéro der ZSPR im Restaurant 1871.