Regional zu nationalen Ehren

Impressionen ZSPR-Anlass «Regional zu nationalen Ehren»

Weder bierernst, noch eine Bieridee war der ZSPR-Anlass zum «Swiss Award Corporate Communications» bei Heineken Switzerland bzw. der Brauerei Eichhof in Luzern.

Informationen rund um den vielleicht wichtigsten Schweizer Award der Branche, einen Einblick in die lokale Brauerei und ein Tasting der grosszügigen Art, da konnte keiner nein sagen. So war der Anlass denn auch gut besucht.

Ein zackiges Podiumsgespräch von ZSPR-Präsident Reto Martinelli mit Award-CC-Juror und Leiter Kommunikation von Heineken Switzerland Urs Frei sowie Heineken-Channel-Managerin Ann-Christine Heusch und alle Fragen waren beantwortet.

Beim anschliessenden Biertasting ging es einmal rund um die Getränkekarte, allerdings mit nur ganz kleinen Humpen, die die Gäste am Ende sogar mit nach Hause nehmen durften.

Der Abend war informativ und gesellig – eine ausgewogene Angelegenheit.

Podiumsgespräch, Bierdegustation und Apéro – das volle Programm.

pr suisse ist seit diesem Jahr Träger des Swiss Award Corporate Communications. Am 2. Mai 2018 nehmen wir den bedeutenden Award unserer Branche mit dem Gewinner des Nominationspreises 2017 aus der Zentralschweiz, HEINEKEN Switzerland, unter die Lupe – Bierdegustation inklusive.

Unser Dachverband pr suisse ist seit diesem Jahr Träger des Swiss Award Corporate Communications. Der einzige Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation zeichnet seit 2005 vernetzte und leistungsfähige Projekte der Unternehmenskommunikation aus. Für ZSPR-Mitglieder ist die Einreichung von Projekten (bis 29. Juni 2018) kostenlos. Beurteilt werden sie von einer unabhängigen Jury aus Praxis und Wissenschaft.

Im letzten Jahr gewann HEINEKEN Switzerland mit dem Eichhof Projekt «Neugebrautes aus Luzern» einen Nominationspreis. Sie gehört damit zu den besten Schweizer Kampagnen des vergangenen Jahres. Gemäss der Jury setzte Eichhof eine «starke regionale Duftnote».

Für uns Grund genug, am 2. Mail 2018 – anhand des ausgezeichneten Projekts – den schweizweit bedeutenden Award unserer Branche unter die Lupe zu nehmen und zu erfahren, was es braucht, um mit dem eigenen Projekt erfolgreich zu sein.

Im Anschluss erleben wir – unter Anleitung eines Biersommeliers – was HEINEKEN bzw. Eichhof in diesem Jahr alles auf Lager hat.

Programm

ab 18.00 Uhr    Eintreffen der Teilnehmenden beim Eichhof Getränkemarkt

18.30 Uhr         Begrüssung durch Erik Jan Hamel, 
                         Managing Director von HEINEKEN Switzerland

18.35 Uhr         Podiumsdiskussion mit Urs Frei (Leiter Unternehmenskommunikation
                         und ehem. Jury-Mitglied des CC-Awards) und Ann-Christine Heusch
                         (Channel Manager On-Trade) zum Swiss Award Corporate Communications
                         und dem ausgezeichneten Projekt «Neugebrautes aus Luzern»
                         unter der Leitung von Reto Martinelli, Präsident ZSPR

19.15 Uhr         Einblick in die Bierspezialitäten 2018 inkl. Degustation mit Biersommelier

ca. 19.45 Uhr   Apéro und Networking im Schalander

ca. 21.30 Uhr   Schluss der Veranstaltung

Kosten
Für Mitglieder der Zentralschweizer Public Relations Gesellschaft (ZSPR) ist der Anlass kostenlos. Nichtmitglieder zahlen 30 Franken.

Anmeldung
Bitte bis spätestens Mittwoch, 25. April 2018.

Eventpartner:

Mittwoch, 2. Mai 2018 18.30
Obergrundstrasse 110
6002 Luzern
Schweiz
Lokalität: 
Heineken Switzerland, Obergrundstrasse 110, 6002 Luzern