ZSPR-Neujahrsapéro

Willkommen zum Neujahrsapéro der ZSPR

Vor 100 Jahren prägte der Begriff «Goldene Zwanziger» den Wirtschaftsaufschwung der 1920er-Jahre: eine Blütezeit der deutschen Kunst, Kultur und Wissenschaft. Bald liegt ein Fünftel des 21. Jahrhunderts hinter uns. Wie werden die 20er-Jahre der Informationsgesellschaft sein? Golden, silbern, fett oder mager? Noch wissen wir es nicht. Sicher ist, dass uns als PR-Schaffende und Kommunikationsprofis die Digitalisierung weiterhin beschäftigen wird.
Am Neujahrsapéro nehmen wir uns Zeit, uns auf das bevorstehende Jahr einzustimmen. Diesmal an einem historisch bedeutenden Ort. Das Hotel Beau Séjour ist eines der wenigen Kleinhotels, das alle Krisen der Hotellerie unbeschadet überstanden hat. Ein Beweis für Konstanz in einer sich schnell wandelnden Gesellschaft.

Der gesamte ZSPR-Vorstand – bestehend aus Beatrice Brenner, Adrian Derungs, Brigitte Heinrich, Patrizia Hort und mir – freut sich sehr auf Deine Teilnahme.

Bis dahin wünschen wir Dir entspannte Feiertage und einen glanzvollen Start ins 2020.

Olivier Burger
ZSPR-Präsident

 

Programm

18.00 Uhr

Eintreffen der Gäste

18.30 Uhr

Begrüssung und Neujahrsansprache von ZSPR-Präsident Olivier Burger

 

Apéro und kulinarische Häppchen

Networking und Erfahrungsaustausch

21.00 Uhr

Ausklang

 

Kosten
Für Mitglieder der ZSPR ist der Anlass kostenlos. Nichtmitglieder zahlen 40 Franken.

Anmeldung
Bitte bis spätestens Montag, 6. Januar 2020.


 

Eventpartner:

 

 

Montag, 13. Januar 2020 18.00
Haldenstrasse 53
6006 Luzern
Schweiz
Lokalität: 
Hotel Beau Séjour