ZSPR News

ZSPR News

PRS News

Ist Ethik in der PR ein Problem?

05.02.2019

Jean-Marc Hensch sagt wieso die Städte Athen, Brüssel, Lissabon und Stockholm auf ein Ethikproblem bei den Kommunikationsleute hindeuten.

Googeln für Fortgeschrittene, 21.02.2019

23.01.2019

Zusammen mit dem Informatikprofessor und Datenexperten Edy Portmann tauchen wir in die Welt der Suchmaschine ein und erweitern an konkreten Beispielen unser Suchwissen. Bring your own device!

Flamingos sorgten am Neujahrsapéro für Gesprächsstoff

15.01.2019

Am 14. Januar trafen sich Mitglieder und Gäste der Zentralschweizer Public Relations Gesellschaft (ZSPR) zum traditionellen Neujahrsapéro im Restaurant 1871. 

pr suisse & news aktuell verlängern Kooperation

10.01.2019

Das Ziel der Partnerschaft ist es, den Kunden und Mitgliedern das Know-how und das Netzwerk der jeweils anderen Organisation zu öffnen.

PR-Profis wünschen sich journalistische Sorgfalt

24.12.2018

Mehr Sorgfalt in der Recherche, Fairness in der Zusammenarbeit und Verlässlichkeit bei Absprachen sind die drei grössten Wünsche von Schweizer PR-Profis an Journalisten. 

Neujahrsapéro 2019 der ZSPR

16.12.2018

Die ZSPR lädt am Montag, 14. Januar 2019, im Restaurant 1871 in Luzern zum traditionellen Neujahrsapéro ein.

Impressionen ZSPR-Event im Kulturhof Hinter Musegg

29.11.2018

Am 20. November erhielten wir einen einzigartigen Einblick in den modernen 400-jährigen Bauernhof hinter der Museggmauer - mitten im Herzen von Luzern. 

Besucht auch Veranstaltungen der anderen Regionen!

15.11.2018

Warst du schon an einem Event der anderen sechs Regionalgesellschaften? Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

In der PR ist jeder Vierte mit seinem Lohn unzufrieden

14.11.2018

Gemäss dem PR-Trendmonitor 2018 sind 76 Prozent der PR-Schaffenden von Agenturen mit ihrem Verdienst zufrieden. In den Medienstellen sind es dagegen nur 73 Prozent.

Bakom präsentiert den ersten «Medienmonitor Schweiz»

13.11.2018

Erster «Medienmonitor Schweiz» kommt zum Schluss: Gratis-Pendlerzeitung «20 Minuten» ist das das einflussreichste Einzelmedium. 

Seiten