Kompetent kommunizieren im Internet

30.09.2013

An unserer Veranstaltung am 23. September hat der international tätige Webexperte Oliver Reichenstein aufgezeigt, wie sich grosse Kommunikationsfehler und Fettnäpfchen im Internet vermeiden lassen. 

Die Kommunikationswelt wurde in den vergangenen fünfzehn Jahren grundlegender umgepflügt als in den 500 Jahren zuvor. Das Internet hat unsere Art zu sprechen, schreiben, denken und handeln verändert. Informationen verbreiten sich fast so schnell wie das Licht, jeder kann mit diskutieren, Wissen ist jederzeit und global verfügbar. Doch was als Aufbruch und Chance verstanden wurde, zeigt nun seine Schattenseiten. Unternehmen wie Google, Apple oder Facebook dringen in jeden Winkel unseres Alltags ein. 

Was sind die Auswirkungen auf die professionelle Kommunikationsarbeit? Welches sind die grössten Fehler und Fettnäpfchen im Internet und wie können wir sie umschiffen? Das hat und der Philosophe und Webdesigner Oliver Reichenstein aufgezeigt. Der 42-jährige Basler kreiert und entwickelt mit seiner Firma Information Architects in Tokyo, Zürich und Berlin News- und Websites für Medienhäuser wie die Tamedia (Newsnet), Ringier oder die ZEIT. Er hat mehr als 50'000 Follower auf Twitter und gehört zu den wichtigen Stimmen in der globalen digitalen Welt.

Facebook-Seite mit Bildern (danke für dein Like!)

 

27.06.2017

KLATZCH 2017 – ein voller Erfolg

Gestern traf man sich um 18 Uhr an der Buvette auf dem Luzerner Inseli. Trotz Regenwetter und Sturmwarnung, blieben die rund 80 Gäste unbeirrt sitzen und genossen Wurst, Bier und Gesellschaft.

20.06.2017

Start der Ausschreibung für den 13. Swiss Award Corporate Communications®

Die Ausschreibung für den Swiss Award Corporate Communications 2017 ist eröffnet.

23.05.2017

Rebellion mit Steilstart – «Republik» zu Gast in Luzern

Mit dem Weltrekord für journalistisches Crowdfunding hat das digitale Medienprojekt «Republik» Ende April für Aufsehen gesorgt. Gestern war das Projekt R in Luzern zu Gast

16.05.2017

KLATZCH 17: Der Sommerevent der Kommunikationsbranche

Die ZSPR lädt zusammen mit dem Werbeclub Zentralschweiz WCZ und der Hochschule Luzern am 26. Juni zur KLATZCH 17 ein.

 

10.05.2017

Zentralschweizer PR-Profis machen Rück- und Rundblick auf dem Bürgenstock

Am 8. Mai 2017 traf sich die Zentralschweizer Public Relations Gesellschaft zu ihrer Generalversammlung. Dieses Jahr ging es hoch hinaus – auf den Bürgenstock, auf die grösste Baustelle weit und breit.